3D Lipomed – modernste Technologie zur Fettreduktion und Hautstraffung ohne OP

3D-LIPOMED ist ist ein mehrfach ausgezeichnetes 4-in-1-Gerät im Kampf gegen überschüssiges Fett, Cellulite und erschlaffte Hautpartien. Dieses neuartige dreidimensionale Verfahren aus England bietet eine leistungsstarke Alternative zur Fettabsaugung, zur Behandlung von Cellulite und zur Hautstraffung für Gesicht und Körper ist dabei nahezu konkurrenzlos aufgrund seiner ausgezeichneten Wirksamkeit und der hohen Erfolgsrate.  Je nach Areal wählen wir zwischen 2 unterschiedlichen Behandlungsprotokollen: der Kryolipolyse und die 3er Kombination aus Kavitation, Radiofrequenz und Dermologie. Bei allen Protokollen wird in einem Beratunsgespräch zunächst das zu behandelnde Areal festgelegt und die entsprechende ideale Methode ausgewählt.

Insgesamt werden vier innovative Treatments vereint, mit denen eine Alternative zur klassischen Fettabsaugung erreicht werden kann:

  • Kavitation für Gewichts- und Umfangsreduktion
  • Kryolipolyse zur Reduktion von Fettzellen
  • Dermologie zur Cellulitebehandlung
  • Radiofrequenz für straffere Haut

KAVITATION

Bei dem Phänomem der Kavitation wird durch Einsatz spezieller Ultraschallwellen die Hülle der Fettzelle unwiderbringlich zerstört. Das so freigesetzte Fett wird auf natürlichem Wege durch die Leber abgebaut. Die Kavitation dient also der Gewichts- und Umfangreduzierung und zerstört das Fett. Dasselbe Areal wird auch im Anschluss mittels Radiofrequenz behandelt. Unter allen nicht-operativen Verfahren unterscheidet sich die Kavitation durch folgendes: es ist das einzige mit einem sicht- und meßbaren Sofort-Effekt direkt nach der Behandlung.

DERMOLOGIE 

Die Dermologie ist eine lymphdrainierende Lipomassage mit Roll-Vakuum, die zur Verbesserung des Bindegewebes beiträgt, indem sie die Durchblutung steigert und den Körper beim Abfluss der Lymphe in den Lymphgefäßen unterstützt. Dadurch wird die Haut nicht nur entschlackt, sondern auch gleichzeitig gestrafft und sorgt somit für ein positiveres Erscheinungsbild.

RADIOFREQUENZ

Die Radiofrequenz fördert die erfolgreiche Hautstraffung. Durch hochfrequente Radiofrequenzwellen wird das Gewebe gezielt erwärmt, was die Bildung von Elastin- und Kollagenfasern anregt. Hinzukommend ziehen sich die kollagenen Fasern infolge der Tiefenwärme zusammen (Shrinking Effect) und ein Straffungseffekt wird sofort sichtbar. Radiofrequenz kann in fast allen Körperregionen angewendet werde. Im Halsbereich und Gesicht, Dekolleté, Oberarmrückseiten, Beine, Bauch - wo immer dieser Straffungseffekt gewünscht ist. 

KRYOLIPOLYSE

Die Kryolipolyse findet ihre Anwendung bei kleineren Fettdepots wie z.B. Röllchen und nutzt die im Vergleich zu anderen Gewebearten starke Kälteanfälligkeit von Fettzellen aus. Ca 20%- 40% der behandelten Fettzellen werden dauerhaft zerstört. Bei diesem Verfahren werden mittels Vakuums die behandelnden Bereiche angesaugt und für 30 - 60 Minuten auf + 4 Grad abgekühlt und somit "eingefroren". Erste Ergebnisse sind nach ca. 4 Wochen bereits sichtbar und das Endergebnis nach ca. 3 Monaten, da die zerstörten Fettzellen nur sehr langsam durch den Stoffwechsel abgebaut werden. Im Anschluss an die Behandlung kann eine leichte Rötung, Schwellung oder ein leichter Druckschmerz auftreten. Dies vergeht in der Regel nach 1- 2 Tagen und es besteht kein Grund zur Sorge.

Behandlungsdetails:

- Kein operativer Eingriff erforderlich

- Behandlungsdauer ca. 60 - 90 min

- ohne Betäubung

- Keine Ausfallzeit

- Sichtbarkeit der Behandlung: sofort bis 5 Tage danach

- Die Behandlung sollte in regelmäßigen Abständen wiederholt werden

Rosenheimer Landstr. 129a
85521 Ottobrunn
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 +49 89 923 069 75
+49 170 777 12 26

Bitte um Rückruf

hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht – wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung

Alle Rechte vorbehalten © KARMAMEDICAL • Impressum • Datenschutzerklärung